Black Weekend Sale: -25 % auf alles mit dem Gutscheincode BLACK25

  • Höchste Passgenauigkeit dank Teilefinder
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand mit DHL ab 80€ (DE)
  • Riesiges Sortiment
  • Höchste Passgenauigkeit
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand ab 80€ (DE)

Bitte Hubraum wählen:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ducati Ersatzteile bei Motorrad-Ersatzteile24 bestellen

Ersatzteile für Ducati Motorräder sind in großem Umfang im Sortiment von Motorrad-Ersatzteile24 vorhanden. Über den Teilefinder auf der Website finden sie schnell und auf einfachem Wege zu den Teilen, die sich für Ihr individuelles Bike eignen.

Ducati - ein italienisches Traditionsunternehmen

Die Ducati Motor Holding S.p.A. ist ein Tochterunternehmen des Automobilkonzernes Lamborghini. Im Jahr 2020 beschäftigt das Unternehmen insgesamt 1655 Mitarbeiter, die gemeinsam einen Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro erwirtschaften.
Auch in Deutschland sind über 70.000 Zweiräder des italienischen Herstellers zugelassen, was einem Anteil von knapp 2 Prozent aller Motorräder entspricht.

Gegründet wurde das Unternehmen in Bologna, Italien von Antonio Ducati. Zunächst stellte es Bauteile für Radios her. Unterstützung bekam Antonio von seinen Söhnen Bruno, Adriano und Marcello. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Firma vom Staat genutzt, um Hilfsmotoren für Fahrräder herzustellen, welche auch nach Ende des Krieges von der Familie fortgeführt wurde. Wenige Jahre später begann daraufhin die eigenständige Entwicklung kompletter Fahrzeuge, alle Ersatzteile zugehörig.

Die zweiteilige Entwicklung von Zweirädern und Radioteilen führte dann schließlich 1953 zur Aufsplittung des Unternehmens in zwei Bereiche: Elettronica S.p.A. und Meccanica S.p.A.. Der Chefkonstrukteur der Fahrzeuge war der Italiener Fabio Taglioni. Daraufhin begann eine lange Phase der Konstanz bis Mitte der 90er Jahre turbulente Zeiten für Ducati anstanden, in denen die Unternehmensanteile häufig den Besitzer wechselten. Anfangs kaufte die amerikanische Firmengruppe Texas Pacific 51 Prozent der Anteile, bevor diese 2005 von einer italienischen Investitionsfirma übernommen wurden. 2012 einigte sich die Volkswagen Group alle Anteile von Lamborghini zu übernehmen, wodurch auch Ducati in den Konzern integriert wurde. Die Entwicklung und Produktion der Bikes findet aber bis heute in Bologna statt.

Technisch machte das Unternehmen auch viele Fortschritte bei der Entwicklung der Motorräder. Das erste unternehmenseigene Motorrad war die Gran Sport, welche im Jahr 1955 vorgestellt wurde. Sie verfügte über einen Viertaktmotor. 1963 war die sogenannte Desmodromik, einem zwangsgesteuerten Ventiltrieb, die neu eingesetzte Technologie des italienischen Motorenherstellers. Erst 1969 wurde die Technik dann nicht nur in Rennmaschinen, sondern auch in Straßenmotorrädern eingebaut.

1970 mit der 750 GT wurde dann der V-Zweizylinder eingeführt. Der sogenannte "L-Twin" war lange Zeit das Maß aller Dinge, er stoppte auch die Produktion von Einzylindermodellen. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Technik eines Mofas immer weiter. Es kamen neue technische Komponenten und Ersatzteile hinzu, andere wurden verbessert. Zu den technischen Neuerungen zählten unter anderem der Zahnriemen als Ersatz für den Nockenwellenantrieb sowie flüssigkeitsgekühlte Motoren mit Saugrohreinspritzung und bis zu 4 Zylindern. Verbessert wurden hingegen die Anordnung und Platzierung der Ein- und Auslasskanäle des Zylinders und der Vergaser, sowie die allgemeine Leistung und das grundlegende Gewicht der Bikes.

Ducati Ersatzteile - So halten Sie Ihr Motorrad fit

Wenn Sie Ihr Motorrad lange und mit der vollen Leistung nutzen möchten, ist eine regelmäßige Reparatur, Wartung und Pflege verschiedener Bauteile unausweichlich. Bei Motorrad-Ersatzteile24 finden Sie zahlreiche Ducati Ersatzteile für verschiedene Komponenten.

Da es für die Fahrsicherheit essenziell ist, sollte das Bremssystem regelmäßig kontrolliert und gewartet werden. Sämtliche Komponenten des Bremssystems werden durch Reibungseffekte stark beansprucht und verschleißen dadurch schnell. In unserem Shop finden Sie alle Ersatzteile, die für die Erneuerung der Bremsen benötigt werden. Dazu zählen beispielsweise die Bremsbeläge, die uns in verschiedenen Varianten vorliegen. Auch andere Ducati Ersatzteile für das Bremssystem finden Sie in unserem Sortiment.

Ein weiteres Bauteil des Motorrads, welches oft ausgetauscht werden muss, ist die Batterie. Einige Biker haben vermutlich bereits die Erfahrung gemacht, dass das Motorrad nach der Einlagerung über die Wintermonate nicht mehr anspringt. Grund ist oft eine defekte Batterie. Hierbei hilft nur noch der Austausch. In unserem Produktsortiment stehen Ihnen mehrere Batterien zur Auswahl.

Weitere Ducati Ersatzteile, die stark beansprucht werden, sind die Luftfilter. Sie reinigen die eingesaugte Luft und verhindern, dass Schmutzpartikel in den Motor gelangen und dort den Verbrennungsprozess negativ beeinflussen. Die Belastung des Luftfilters hängt ab von mehreren Faktoren wie Jahreszeit, Witterung und Straßenbelag und -umgebung. Beispielsweise ist die Luft in Städten deutlich verunreinigter als auf dem Land, wodurch der Luftfilter öfter ersetzt werden sollte.

Ebenfalls in unserem Angebot, befinden sich verschiedene Kettensätze. Diese beinhalten zusätzliche Ersatzteile wie ein Kettenrad- und ritzel sowie einen X-Ring, der die Antriebskette verstärkt. Die Kette eines Motorrads überträgt die Kräfte und wird somit ebenso starken Belastungen ausgesetzt. Eine gute und regelmäßige Schmierung der Kette, senkt die Reibung und verlängert die Lebensdauer der Kette. Trotzdem sollte dieses Bauteil nach bestimmter Zeit durch Ersatzteile ausgewechselt werden.
Da wir neben Ersatzteilen auch viele unterschiedliche Pflegemittel anbieten, haben wir mit dem Kettenspray auch ein Mittel, das sich für die Schmierung und allgemeinen Pflege der Kette eignet. Das Kettenspray ist nur eines von vielen verschiedenen Pflegemitteln. In unserem Angebot befinden sich auch welche, die sich für die Reinigung und Pflege der Bremsen, des Motors oder der Gabel eignen.

Schauen Sie sich doch bei Gelegenheit selbst in unserem Shop um. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder zur allgemeinen Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter.
Ducati Ersatzteile bei Motorrad-Ersatzteile24 bestellen Ersatzteile für Ducati Motorräder sind in großem Umfang im Sortiment von Motorrad-Ersatzteile24 vorhanden. Über den Teilefinder auf der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ducati Ersatzteile bei Motorrad-Ersatzteile24 bestellen

Ersatzteile für Ducati Motorräder sind in großem Umfang im Sortiment von Motorrad-Ersatzteile24 vorhanden. Über den Teilefinder auf der Website finden sie schnell und auf einfachem Wege zu den Teilen, die sich für Ihr individuelles Bike eignen.

Ducati - ein italienisches Traditionsunternehmen

Die Ducati Motor Holding S.p.A. ist ein Tochterunternehmen des Automobilkonzernes Lamborghini. Im Jahr 2020 beschäftigt das Unternehmen insgesamt 1655 Mitarbeiter, die gemeinsam einen Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro erwirtschaften.
Auch in Deutschland sind über 70.000 Zweiräder des italienischen Herstellers zugelassen, was einem Anteil von knapp 2 Prozent aller Motorräder entspricht.

Gegründet wurde das Unternehmen in Bologna, Italien von Antonio Ducati. Zunächst stellte es Bauteile für Radios her. Unterstützung bekam Antonio von seinen Söhnen Bruno, Adriano und Marcello. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Firma vom Staat genutzt, um Hilfsmotoren für Fahrräder herzustellen, welche auch nach Ende des Krieges von der Familie fortgeführt wurde. Wenige Jahre später begann daraufhin die eigenständige Entwicklung kompletter Fahrzeuge, alle Ersatzteile zugehörig.

Die zweiteilige Entwicklung von Zweirädern und Radioteilen führte dann schließlich 1953 zur Aufsplittung des Unternehmens in zwei Bereiche: Elettronica S.p.A. und Meccanica S.p.A.. Der Chefkonstrukteur der Fahrzeuge war der Italiener Fabio Taglioni. Daraufhin begann eine lange Phase der Konstanz bis Mitte der 90er Jahre turbulente Zeiten für Ducati anstanden, in denen die Unternehmensanteile häufig den Besitzer wechselten. Anfangs kaufte die amerikanische Firmengruppe Texas Pacific 51 Prozent der Anteile, bevor diese 2005 von einer italienischen Investitionsfirma übernommen wurden. 2012 einigte sich die Volkswagen Group alle Anteile von Lamborghini zu übernehmen, wodurch auch Ducati in den Konzern integriert wurde. Die Entwicklung und Produktion der Bikes findet aber bis heute in Bologna statt.

Technisch machte das Unternehmen auch viele Fortschritte bei der Entwicklung der Motorräder. Das erste unternehmenseigene Motorrad war die Gran Sport, welche im Jahr 1955 vorgestellt wurde. Sie verfügte über einen Viertaktmotor. 1963 war die sogenannte Desmodromik, einem zwangsgesteuerten Ventiltrieb, die neu eingesetzte Technologie des italienischen Motorenherstellers. Erst 1969 wurde die Technik dann nicht nur in Rennmaschinen, sondern auch in Straßenmotorrädern eingebaut.

1970 mit der 750 GT wurde dann der V-Zweizylinder eingeführt. Der sogenannte "L-Twin" war lange Zeit das Maß aller Dinge, er stoppte auch die Produktion von Einzylindermodellen. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Technik eines Mofas immer weiter. Es kamen neue technische Komponenten und Ersatzteile hinzu, andere wurden verbessert. Zu den technischen Neuerungen zählten unter anderem der Zahnriemen als Ersatz für den Nockenwellenantrieb sowie flüssigkeitsgekühlte Motoren mit Saugrohreinspritzung und bis zu 4 Zylindern. Verbessert wurden hingegen die Anordnung und Platzierung der Ein- und Auslasskanäle des Zylinders und der Vergaser, sowie die allgemeine Leistung und das grundlegende Gewicht der Bikes.

Ducati Ersatzteile - So halten Sie Ihr Motorrad fit

Wenn Sie Ihr Motorrad lange und mit der vollen Leistung nutzen möchten, ist eine regelmäßige Reparatur, Wartung und Pflege verschiedener Bauteile unausweichlich. Bei Motorrad-Ersatzteile24 finden Sie zahlreiche Ducati Ersatzteile für verschiedene Komponenten.

Da es für die Fahrsicherheit essenziell ist, sollte das Bremssystem regelmäßig kontrolliert und gewartet werden. Sämtliche Komponenten des Bremssystems werden durch Reibungseffekte stark beansprucht und verschleißen dadurch schnell. In unserem Shop finden Sie alle Ersatzteile, die für die Erneuerung der Bremsen benötigt werden. Dazu zählen beispielsweise die Bremsbeläge, die uns in verschiedenen Varianten vorliegen. Auch andere Ducati Ersatzteile für das Bremssystem finden Sie in unserem Sortiment.

Ein weiteres Bauteil des Motorrads, welches oft ausgetauscht werden muss, ist die Batterie. Einige Biker haben vermutlich bereits die Erfahrung gemacht, dass das Motorrad nach der Einlagerung über die Wintermonate nicht mehr anspringt. Grund ist oft eine defekte Batterie. Hierbei hilft nur noch der Austausch. In unserem Produktsortiment stehen Ihnen mehrere Batterien zur Auswahl.

Weitere Ducati Ersatzteile, die stark beansprucht werden, sind die Luftfilter. Sie reinigen die eingesaugte Luft und verhindern, dass Schmutzpartikel in den Motor gelangen und dort den Verbrennungsprozess negativ beeinflussen. Die Belastung des Luftfilters hängt ab von mehreren Faktoren wie Jahreszeit, Witterung und Straßenbelag und -umgebung. Beispielsweise ist die Luft in Städten deutlich verunreinigter als auf dem Land, wodurch der Luftfilter öfter ersetzt werden sollte.

Ebenfalls in unserem Angebot, befinden sich verschiedene Kettensätze. Diese beinhalten zusätzliche Ersatzteile wie ein Kettenrad- und ritzel sowie einen X-Ring, der die Antriebskette verstärkt. Die Kette eines Motorrads überträgt die Kräfte und wird somit ebenso starken Belastungen ausgesetzt. Eine gute und regelmäßige Schmierung der Kette, senkt die Reibung und verlängert die Lebensdauer der Kette. Trotzdem sollte dieses Bauteil nach bestimmter Zeit durch Ersatzteile ausgewechselt werden.
Da wir neben Ersatzteilen auch viele unterschiedliche Pflegemittel anbieten, haben wir mit dem Kettenspray auch ein Mittel, das sich für die Schmierung und allgemeinen Pflege der Kette eignet. Das Kettenspray ist nur eines von vielen verschiedenen Pflegemitteln. In unserem Angebot befinden sich auch welche, die sich für die Reinigung und Pflege der Bremsen, des Motors oder der Gabel eignen.

Schauen Sie sich doch bei Gelegenheit selbst in unserem Shop um. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder zur allgemeinen Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter.
Zuletzt angesehen