• Höchste Passgenauigkeit dank Teilefinder
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand mit DHL ab 80€ (DE)
  • Riesiges Sortiment
  • Höchste Passgenauigkeit
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand ab 80€ (DE)
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
1 von 36
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Tourmax

Tourmax

Tourmax Produkte bestellen bei Motorrad-Ersatzteile24

In unserem Online-Shop bei Motorrad-Ersatzteile24 bieten wir viele unterschiedliche Ersatzteile der Marke Tourmax an. Diese bieten allen voran sämtliche Teile für das Bremssystem, weiterhin finden sich aber auch Lager, Dichtungsringe und viele weitere Produkte der Marke in unserem Sortiment.

Tourmax – die Ersatzeilmarke aus Japan

Die Marke Tourmax, unter welche Ersatzteile für Motorräder vertrieben werden, gehört zu dem japanischen Unternehmen MC International, Inc. mit Sitz in Osaka. Gegründet wurde dieser Konzern im Jahre 1972 und erst 2008 in Europa registriert. Seitdem beliefert das Unternehmen nicht nur den asiatischen Raum mit ihren Produkten, sondern auch Nordamerika, Europa und Ozeanien. Viele Kunden schätzen bereits die hohe Qualität der Tourmax Produkte, welche vom produzierendem Unternehmen vor Ausgabe strikt kontrolliert werden. Entwickelt werden diese Motorradersatzteile von einem Team mit einer Erfahrung von über 25 Jahren. Sie stehen im Markt bereits für eine sehr hohe Qualität und das Unternehmen versucht weiterhin diese nach Kundenwunsch- und zufriedenheit zu verbessern. Dabei produzieren sie Teile für das Bremssystem, Antiblockiersystem, Ansauganlagen, Kupplung, Vergaser, Gabel und Dichtungen für die unterschiedlichsten Zwecke.

Tourmax – Die Wartung des Bremssystem eines Motorrads

Die Wartung und Pflege des Bremssystems eines Motorrads ist genauso wie bei anderen Fahrzeugen essenziell wichtig für die Sicherheit der Fahrer. Daher sollten sie regelmäßig und genaustens durchgeführt werden. Bremsen bestehen aus mehreren Komponenten, die einzeln überprüft werden sollten. Die ersten Bauteilkomponenten des Bremssystems sind die Bremsbeläge. Um deren Stärke zu überprüfen, sollte regelmäßig ein Blick in die Bremszange geworfen werden. Verändert sich der Druckpunkt an dem die Bremse greift oder wirkt der Hebelweg länger, ist das ein Anzeichen für verschlissene Bremsbeläge. Mit etwas Erfahrung im Schrauben kann ein Wechsel auch eigenständig durchgeführt werden. Ein weiteres Teil ist der Bremshebel. Dieser wird speziell an den Lagerstellen des Hebels durch hohe Reibungskräfte belastet. Eine gute Schmierung beispielsweise durch Fette am Bolzen und den Reibflächen des Bremszylinders vermindern die Schäden, die durch Reibung hervorgerufen wird. Beim Bremshebel sollte beachtet werden, dass sich der Hebel flüssig betätigen lässt und nicht in ruckartigen Bewegungen abläuft. Weiterhin sollte er auch auf die Maße des Fahrers angepasst werden. Als Richtlinie gilt, dass der Zeige- und Mittelfinger über den Hebel zeigen wenn ein lockerer Griff vorliegt. Des Weiteren sollte die ideale Griffweite durch Prüfen herausgefunden werden. Als nächstes Bauteil sollte die Bremsleitung überprüft werden, genauer gesagt die dadurch fließende Bremsflüssigkeit. Oft ist diese nämlich bereits veraltet. Diese wird mit der Zeit hygroskopisch und nimmt dadurch Wasser auf, wodurch wiederum der Siedepunkt und Leistungsfähigkeit reduziert wird. Deshalb sollte die Bremsflüssigkeit in der Leitung regelmäßig alle zwei Jahre gewechselt werden. Beim Wechsel an sich sollte auf den richtigen Bremsflüssigkeitstyp geachtet werden, welcher im Regelfall auf dem Behälter vermerkt ist. Ist die Bremsflüssigkeit ausgetauscht sollte das gesamte System noch entlüftet werden. Auch die Bremsscheibe nimmt eine wichtige Rolle im Bremssystem des Motorrads ein. Der Verschleiß dieser hängt unter anderem auch von den gewählten Bremsbelägen ab. Sind diese falsch gewählt, erkennt man es oft an der Fleckenbildung am äußeren Ring der Scheibe. In diesem Fall sollten zunächst die Bremsbeläge gewechselt werden, bevor der alte Abrieb auf der Bremsscheibe mit einem Reiniger entfernt werden soll. Dabei sollte zusätzlich auf eine mögliche Riefenbildung geachtet werden. Ist die Bremsscheibe beschädigt oder verschleißt, gehört sie umgehend ausgetauscht. Wenn der Hebel beim Bremsvorgang pulsiert, ist dies ein Indiz für eine auszuwechselnde Scheibe. Die Bremszange kann im Zuge des Belagwechsels gründlich gereinigt werden. Bremsstaub und Schmutz lassen sich mit einer Bürste, Wasser und Spülmittel entfernen. Dabei sollten weiche Reinigungsutensilien wie eine Zahnbürste oder ein Lappen verwendet werden, um die Bildung von Kratzern oder Riefen zu vermeiden. Wird die Reinigung der Zange längere Zeit vernachlässigt, können diese die umliegenden Dichtungen beschädigen, infolgedessen auch Bremsflüssigkeit austreten kann.

Halten Sie Ihr Bike fit mit Tourmax Ersatzteilen

Im Online-Shop von Motorrad-Ersatzteile24 finden sich viele verschiedene Ersatzteile von Tourmax, die sich für die Reparatur und Wartung Ihres Bikes eignen. Wie im vorigen Abschnitt erläutert, ist der japanische Hersteller vor allem aktiv bei Teilen für das Bremssystem. Dazu finden sie beispielsweise Reparatursätze für den Hauptbremszylinder und den Bremssattelkolben. Doch der japanische Ersatzteilhersteller bietet auch andere Produkte an. Für das Antiblockiersystem finden Sie in unserem Sortiment noch ABS-Sensoren. Viele Dichtungen der Marke aus Japan gehören ebenfalls zu unserem Produktportfolio. Dazu zählt zum Beispiel die Schwimmkammerdichtung. Neben dem Bremssystem verfügt Tourmax auch über mehrere Bauteile, die das gesamte Kraftstoffsystem des Motorrads betreffen. Unter anderem gehört dazu ein Kraftstoffhahn. Sämtliche Ersatzteile von Tourmax besitzen eine sehr hohe Qualität und eignen sich mit den verschiedenen Maßen für viele unterschiedliche Motorradmarken und Modelle. Schauen Sie sich einfach selbst in unserem Sortiment um und finden Sie etwas geeignetes für Ihr Bike. Haben Sie Fragen zu den Produkten von Tourmax oder allgemein zu Reparatur, Wartung und Pflege von Motorrädern, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

84,48 €*
1 Stück
72,50 €*
1 Stück
51,37 €*
1 Stück
51,37 €*
1 Stück
72,50 €*
1 Stück
73,99 €*
1 Stück
58,96 €*
1 Stück
51,37 €*
1 Stück
44,23 €*
1 Stück
29,47 €*
1 Stück
22,67 €*
1 Stück
29,01 €*
1 Stück
39,46 €*
1 Stück
30,12 €*
1 Stück
33,79 €*
1 Stück
10,87 €*
1 Stück
Zuletzt angesehen