Du mottest dein Bike ein? Schau in unserem exklusiven Sale vorbei!

  • Höchste Passgenauigkeit dank Teilefinder
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand mit DHL ab 80€ (DE)
  • Riesiges Sortiment
  • Höchste Passgenauigkeit
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand ab 80€ (DE)

Bitte Baujahr wählen:

Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2000
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2001
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2002
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2003
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2004
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2005
Hyosung GV 125 Aquila, KM4MF51A, (15 PS, 11 kW), Bj. 2006
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2011
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2012
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2013
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2014
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2015
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2016
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (13,5 PS, 9,9 kW), Bj. 2017
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (14,8 PS, 10,8 kW), Bj. 2009
Hyosung GV 125 M Aquila Classic Version C, KM4MF53A, (14,8 PS, 10,8 kW), Bj. 2010
Hyosung GV 125 M Aquila, KM4MF52A, (14,4 PS, 10,6 kW), Bj. 2007
Hyosung GV 125 M Aquila, KM4MF52A, (14,4 PS, 10,6 kW), Bj. 2008
Hyosung GV 125 S Aquila Euro4 CBS, KM4MC12V0, (14 PS, 10,3 kW), Bj. 2018
Hyosung GV 125 S Aquila Euro4 CBS, KM4MC12V0, (14 PS, 10,3 kW), Bj. 2019
Hyosung GV 125 S Aquila Euro4 CBS, KM4MC12V0, (14 PS, 10,3 kW), Bj. 2020
Hyosung GV 125 S Aquila Euro5 CBS, (14 PS, 10,3 kW), Bj. 2021
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ersatzteile bestellen für die Hyosung GV 125 S Aquila bei Motorrad-Ersatzteile24

Die Motorräder von Hysoung wie die GV 125 S Aquila werden produziert von dem Motorradhersteller KR Motors aus Südkorea. Dieser ist Teil der S&T Motor Company, welche im Jahr 2007 die Hyosung Motors & Machinery Inc. übernahm. Die S&T Gruppe produziert beispielsweise auch Wärmetauscher, Ersatzteile und Zubehör für PKW wie Achsen oder An- und Getriebe. Dabei ist KR Motors der größte südkoreanische Motorradhersteller und liefert bereits in mehr als 60 verschiedene Länder.

Etwa 40 Prozent der Motorräder verkauft das Unternehmen noch in seinem Heimatland. Zu den wichtigsten Exportländern gehören unter anderem Deutschland, Frankreich, Spanien, die USA und Australien. Auch in weiten Teilen Asiens ist der Konzern sehr erfolgreich tätig. Die insgesamt 500 Mitarbeiter produzieren dabei jährlich ungefähr 50.000 Bikes.

In der Vergangenheit kooperierte KR Motors mit Suzuki, was die Produktion und Entwicklung von Leichtkraftmotorrädern betraf. Vor allem in diesem Segment ist das Unternehmen sehr erfolgreich. So belegt es zum Beispiel in Deutschland den dritten Rang bei der Anzahl an zugelassenen 125-cm³-Motorrädern. Nur die Schwergewichte Honda und Yamaha stellen mehr Fahrzeuge. Dabei deckt der südkoreanische Motorradhersteller sämtliche Modelle ab, vom Cruiser über den Sportler bis hin zum Roller.

Heutzutage versucht KR Motors mit den Hyosung Bikes eine größere Palette an Bikes mit unterschiedlichen Leistungsvermögen zu erschaffen.

Die Hyosung GV 125 S Aquila - ein echter Hingucker

Die Hyosung GV 125 S Aquila ist ein neues Modell aus der traditionellen GV-Reihe. Sie kombiniert eine Retro-Optik mit der modernsten Technik und lässt den Fahrer einfach nur Spaß auf dem Asphalt haben. Ein Grund dafür ist die Leistungsfähigkeit des wassergekühlten 2-Zylinder V2-Motor. Er verfügt über einen Hubraum von 124,7 cm³ und einer Leistung von 14 Ps bei einer Drehzahl von 10.000 Umdrehungen pro Minute. Es handelt um einen Viertakt OHC-Motor, durch den das Beschleunigen des Bikes ganz geschmeidig abläuft.

Das Getriebe ist in fünf Gängen manuell schaltbar, während das Bremssystem hinten und vorne aus hydraulischen Scheibenbremsen besteht. Vorn hat diese einen Durchmesser von 270 Millimetern und ist in einer 3-Kolben-Zange gelagert. Der Durchmesser für die Scheibenbremse hinten beträgt hingegen 250 Millimeter. Die Hyosung GV 125 S Aquila hat ein integrales CBS-Bremssystem verbaut.

Bei der vorderen Radaufhängung handelt es sich um eine Teleskopgabel mit 135 mm Federweg und bei der hinteren um eine Schwinge mit einem Federweg von 67 mm, bei der die Federvorspannung verstellbar ist. Ausgerüstet sind diese vorne mit 120/80-16er und hinten mit 150/80-15er Reifen. Fahrfertig wiegt das Motorrad 165 Kilogramm mit einem Tankinhalt von 12 Litern zuzüglich 2,5 Liter Reserve. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei ungefähr 3,2 Liter auf eine Strecke von 100 Kilometern. Die CO2-Emission beträgt hingegen 75 g/km.

Optisch zeichnet sich die Hyosung GV 125 S Aquila durch ihre rustikale Retro-Optik aus. Allgemein besitzt sie ein imposantes Erscheinungsbild, bei dem vor allem das markante Luftfiltergehäuse, die breiten Reifen und der flache Lenker herausstechen. Auch die mit 710 Millimeter sehr niedrig ausgelegte Sitzposition unterstreicht die Optik. Farblich ist die Hyosung GV S Aquila entweder in schwarz oder in schwarz-matt erhältlich. Die Sitzbank wird standardmäßig in einer Ausführung für zwei Personen geliefert, kann aber schnell durch die mitgelieferte, kurze Bank getauscht werden. Die Sitzposition des Bikes ist sehr angenehm und lässt sich von dort sehr angenehm und unkompliziert steuern.

Die Anzeigen im Cockpit der Hyosung GV 125 S Aquila sind vollkommen digitalisiert. Als Zubehör für das Motorrad sind unter anderem Taschen und Koffer für die Sitzbank oder die Seitenverkleidung sowie eine Schutzscheibe für schlechtere Witterungsbedingungen verfügbar.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Hyosung GV 125 S Aquila ein tolles Motorrad für Menschen mit einem Führerschein der Klasse A darstellt. Sie bietet eine hohe Leistung und ein gutes Handling mit einem zuverlässigen Motor. Dies kombiniert sie mit einem Aussehen, das an einen Chopper erinnert.

Halten Sie Ihre Hyosung GV 125 S Aquila fit für die Saison

Wenn Sie auf der Suche sind nach Produkten, die sich für die Reparatur, Wartung oder Pflege Ihrer Hyosung GV 125 S Aquila eignen, sind Sie bei Motorrad-Ersatzteile24 genau richtig. Unser Sortiment umfasst sämtliche Anwendungsbereich. Um die geeigneten Teile für Ihr Bike zu finden, können Sie einfach den Teilefinder unseres Online-Shops nutzen indem Sie Marke, Hubraum und Modell des Motorrads eingeben. Daraufhin können Sie noch zwischen den unterschiedlichen Bauvarianten und Baujahrmodellen entscheiden.

In unserem Sortiment befinden sich zum Beispiel Batterien und Radlager, falls diese bei Ihrer Maschine ausgetauscht werden müssen.

Wenn Sie die Zündkerzen wechseln müssen, finden Sie in unserem Shop die passenden. Falls Ihr Bike immer noch Probleme beim Anspringen hat, befinden sich zusätzlich noch Zündspulen in unserem Sortiment.

Stören Sie hingegen die Witterungsbedingungen während der Fahrt, können wir Ihnen eine Verkleidungsscheibe zum Schutz empfehlen.

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder allgemein zur Reparatur, Wartung und Pflege Ihrer Maschine können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter.

Ersatzteile bestellen für die Hyosung GV 125 S Aquila bei Motorrad-Ersatzteile24 Die Motorräder von Hysoung wie die GV 125 S Aquila werden produziert von dem Motorradhersteller KR Motors aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ersatzteile bestellen für die Hyosung GV 125 S Aquila bei Motorrad-Ersatzteile24

Die Motorräder von Hysoung wie die GV 125 S Aquila werden produziert von dem Motorradhersteller KR Motors aus Südkorea. Dieser ist Teil der S&T Motor Company, welche im Jahr 2007 die Hyosung Motors & Machinery Inc. übernahm. Die S&T Gruppe produziert beispielsweise auch Wärmetauscher, Ersatzteile und Zubehör für PKW wie Achsen oder An- und Getriebe. Dabei ist KR Motors der größte südkoreanische Motorradhersteller und liefert bereits in mehr als 60 verschiedene Länder.

Etwa 40 Prozent der Motorräder verkauft das Unternehmen noch in seinem Heimatland. Zu den wichtigsten Exportländern gehören unter anderem Deutschland, Frankreich, Spanien, die USA und Australien. Auch in weiten Teilen Asiens ist der Konzern sehr erfolgreich tätig. Die insgesamt 500 Mitarbeiter produzieren dabei jährlich ungefähr 50.000 Bikes.

In der Vergangenheit kooperierte KR Motors mit Suzuki, was die Produktion und Entwicklung von Leichtkraftmotorrädern betraf. Vor allem in diesem Segment ist das Unternehmen sehr erfolgreich. So belegt es zum Beispiel in Deutschland den dritten Rang bei der Anzahl an zugelassenen 125-cm³-Motorrädern. Nur die Schwergewichte Honda und Yamaha stellen mehr Fahrzeuge. Dabei deckt der südkoreanische Motorradhersteller sämtliche Modelle ab, vom Cruiser über den Sportler bis hin zum Roller.

Heutzutage versucht KR Motors mit den Hyosung Bikes eine größere Palette an Bikes mit unterschiedlichen Leistungsvermögen zu erschaffen.

Die Hyosung GV 125 S Aquila - ein echter Hingucker

Die Hyosung GV 125 S Aquila ist ein neues Modell aus der traditionellen GV-Reihe. Sie kombiniert eine Retro-Optik mit der modernsten Technik und lässt den Fahrer einfach nur Spaß auf dem Asphalt haben. Ein Grund dafür ist die Leistungsfähigkeit des wassergekühlten 2-Zylinder V2-Motor. Er verfügt über einen Hubraum von 124,7 cm³ und einer Leistung von 14 Ps bei einer Drehzahl von 10.000 Umdrehungen pro Minute. Es handelt um einen Viertakt OHC-Motor, durch den das Beschleunigen des Bikes ganz geschmeidig abläuft.

Das Getriebe ist in fünf Gängen manuell schaltbar, während das Bremssystem hinten und vorne aus hydraulischen Scheibenbremsen besteht. Vorn hat diese einen Durchmesser von 270 Millimetern und ist in einer 3-Kolben-Zange gelagert. Der Durchmesser für die Scheibenbremse hinten beträgt hingegen 250 Millimeter. Die Hyosung GV 125 S Aquila hat ein integrales CBS-Bremssystem verbaut.

Bei der vorderen Radaufhängung handelt es sich um eine Teleskopgabel mit 135 mm Federweg und bei der hinteren um eine Schwinge mit einem Federweg von 67 mm, bei der die Federvorspannung verstellbar ist. Ausgerüstet sind diese vorne mit 120/80-16er und hinten mit 150/80-15er Reifen. Fahrfertig wiegt das Motorrad 165 Kilogramm mit einem Tankinhalt von 12 Litern zuzüglich 2,5 Liter Reserve. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei ungefähr 3,2 Liter auf eine Strecke von 100 Kilometern. Die CO2-Emission beträgt hingegen 75 g/km.

Optisch zeichnet sich die Hyosung GV 125 S Aquila durch ihre rustikale Retro-Optik aus. Allgemein besitzt sie ein imposantes Erscheinungsbild, bei dem vor allem das markante Luftfiltergehäuse, die breiten Reifen und der flache Lenker herausstechen. Auch die mit 710 Millimeter sehr niedrig ausgelegte Sitzposition unterstreicht die Optik. Farblich ist die Hyosung GV S Aquila entweder in schwarz oder in schwarz-matt erhältlich. Die Sitzbank wird standardmäßig in einer Ausführung für zwei Personen geliefert, kann aber schnell durch die mitgelieferte, kurze Bank getauscht werden. Die Sitzposition des Bikes ist sehr angenehm und lässt sich von dort sehr angenehm und unkompliziert steuern.

Die Anzeigen im Cockpit der Hyosung GV 125 S Aquila sind vollkommen digitalisiert. Als Zubehör für das Motorrad sind unter anderem Taschen und Koffer für die Sitzbank oder die Seitenverkleidung sowie eine Schutzscheibe für schlechtere Witterungsbedingungen verfügbar.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Hyosung GV 125 S Aquila ein tolles Motorrad für Menschen mit einem Führerschein der Klasse A darstellt. Sie bietet eine hohe Leistung und ein gutes Handling mit einem zuverlässigen Motor. Dies kombiniert sie mit einem Aussehen, das an einen Chopper erinnert.

Halten Sie Ihre Hyosung GV 125 S Aquila fit für die Saison

Wenn Sie auf der Suche sind nach Produkten, die sich für die Reparatur, Wartung oder Pflege Ihrer Hyosung GV 125 S Aquila eignen, sind Sie bei Motorrad-Ersatzteile24 genau richtig. Unser Sortiment umfasst sämtliche Anwendungsbereich. Um die geeigneten Teile für Ihr Bike zu finden, können Sie einfach den Teilefinder unseres Online-Shops nutzen indem Sie Marke, Hubraum und Modell des Motorrads eingeben. Daraufhin können Sie noch zwischen den unterschiedlichen Bauvarianten und Baujahrmodellen entscheiden.

In unserem Sortiment befinden sich zum Beispiel Batterien und Radlager, falls diese bei Ihrer Maschine ausgetauscht werden müssen.

Wenn Sie die Zündkerzen wechseln müssen, finden Sie in unserem Shop die passenden. Falls Ihr Bike immer noch Probleme beim Anspringen hat, befinden sich zusätzlich noch Zündspulen in unserem Sortiment.

Stören Sie hingegen die Witterungsbedingungen während der Fahrt, können wir Ihnen eine Verkleidungsscheibe zum Schutz empfehlen.

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder allgemein zur Reparatur, Wartung und Pflege Ihrer Maschine können Sie uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen weiter.

Zuletzt angesehen