Du mottest dein Bike ein? Schau in unserem exklusiven Sale vorbei!

  • Höchste Passgenauigkeit dank Teilefinder
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand mit DHL ab 80€ (DE)
  • Riesiges Sortiment
  • Höchste Passgenauigkeit
  • Kostenlose Retoure
  • Gratis Versand ab 80€ (DE)

Bitte Baujahr wählen:

Honda VFR 800 A ABS, 2, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2002
Honda VFR 800 A ABS, 3, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2003
Honda VFR 800 A ABS, 4, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2004
Honda VFR 800 A ABS, 5, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2005
Honda VFR 800 A ABS, 6, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2006
Honda VFR 800 A ABS, 6, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2007
Honda VFR 800 A ABS, 8, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2008
Honda VFR 800 A ABS, 9, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2009
Honda VFR 800 A ABS, 9, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2010
Honda VFR 800 A ABS, 9, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2011
Honda VFR 800 A ABS, 9, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2012
Honda VFR 800 A ABS, 9, RC46C, (109 PS, 80 kW), Bj. 2013
Honda VFR 800 F ABS, E, RC79A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2014
Honda VFR 800 F ABS, E, RC79A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2015
Honda VFR 800 F ABS, E, RC79A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2016
Honda VFR 800 F ABS, H, RC93A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2017
Honda VFR 800 F ABS, H, RC93A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2018
Honda VFR 800 F ABS, H, RC93A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2019
Honda VFR 800 F ABS, H, RC93A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2020
Honda VFR 800 F ABS, H, RC93A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2021
Honda VFR 800 FI Jubi Modell, X, RC46B, (98 PS, 72 kW), Bj. 1999
Honda VFR 800 FI, 1, RC46D, (106 PS, 78 kW), Bj. 2001
Honda VFR 800 FI, W, RC46A, (98 PS, 72 kW), Bj. 1998
Honda VFR 800 FI, W, RC46B, (98 PS, 72 kW), Bj. 1998
Honda VFR 800 FI, X, RC46B, (98 PS, 72 kW), Bj. 1999
Honda VFR 800 FI, Y, RC46D, (106 PS, 78 kW), Bj. 2000
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, B, RC60A, (102 PS, 75 kW), Bj. 2011
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, C, RC60A, (102 PS, 75 kW), Bj. 2012
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, D, RC60A, (102 PS, 75 kW), Bj. 2013
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, D, RC60A, (102 PS, 75 kW), Bj. 2014
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, F, RC80A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2015
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, F, RC80A, (106 PS, 78 kW), Bj. 2016
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, H, RC94A, (107 PS, 79 kW), Bj. 2017
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, H, RC94A, (107 PS, 79 kW), Bj. 2018
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, H, RC94A, (107 PS, 79 kW), Bj. 2019
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, H, RC94A, (107 PS, 79 kW), Bj. 2020
Honda VFR 800 X Crossrunner ABS, H, RC94A, (107 PS, 79 kW), Bj. 2021
Honda VFR 800, 2, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2002
Honda VFR 800, 3, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2003
Honda VFR 800, 4, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2004
Honda VFR 800, 5, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2005
Honda VFR 800, 6, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2006
Honda VFR 800, 6, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2007
Honda VFR 800, 8, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2008
Honda VFR 800, 9, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2009
Honda VFR 800, 9, RC46A, (109 PS, 80 kW), Bj. 2010
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ersatzteile bestellen für die Honda 800 VFR bei Motorrad-Ersatzteile24

Das japanische Unternehmen Honda wurde vom gleichnamigen Soichiro Honda gegründet und entwickelte sich über die Jahre zu einem der bedeutendsten Motorradhersteller weltweit. Der Werdegang des Japaners ist beeindruckt. Geboren 1906 im heutigen Hamamatsu, verbrachte er bereits als Kind viel Zeit in der Fahrrad Werkstatt seines Vaters und half bei anstehenden Reparaturen aus. Mit 16 Jahren zog es ihn dann vom Land in die Stadt als er eine Lehre in einer Autowerkstatt in Tokio absolvierte.

Sechs Jahre später zog es ihn hingegen wieder zurück in die Heimat, wo er seine eigene kleine Werkstatt eröffnete. Später gründete er noch das Unternehmen Tokai Seiki Heavy Industry, das sich auf die Produktion von Kolbenringen spezialisierte, welches er schließlich an Toyota verkaufte. Mithilfe des Geldes von Toyota startete Soichiro unter dem Namen Honda Corporation mit der Herstellung von Motorrädern.

Durch geschickte Marketingmaßnahmen und technische Innovationen schaffte es Honda sein Unternehmen zum größten Motorradhersteller weltweit zu machen. Er startete den Vertrieb in den USA, leitete die Automobilproduktion ein und stellte sogar den ersten Dampfer in Koblenz vor. Insgesamt war er bis 1973 Präsident des japanischen Unternehmens, jedoch kümmerte er sich auch während seiner Pension immer noch um die Corporation.

Die Honda 800 VFR - Sporttourer aus Japan

Die Honda 800 VFR wurde im Zeitraum von 1998 bis 2010 produziert, wobei das Bike über die Jahre hinweg angepasst wurde und zu neuen Varianten führte. Ursprünglich wurde das Motorrad als Nachfolgemodell zur VFR 750 F veröffentlicht. Unter anderem wurde eine neue Zündeinheit installiert sowie ein größerer Krümmer verbaut, wodurch einerseits die Leistung des Bikes stieg und der Spritverbrauch sank. Zusätzlich wurden über die Jahre auch Anpassungen an der Optik, der Verkleidung, der Ventilsteuerung sowie an der Einspritzanlage und den Katalysatoren durchgeführt. Daher können die technischen Daten zwischen den einzelnen Modellen abweichen.

Die Honda 800 VFR hat einen wassergekühlten Viertaktmotor mit vier Zylindern, einer querliegenden Kurbelwelle und zwei oberliegenden Nockenwellen, die über Ketten angetrieben werden. Die Leistung des Motors beträgt 109 PS bei 10.500 Umdrehungen pro Minute und das maximale Drehmoment 80 Nm bei 8.750 Umdrehungen pro Minute. Damit erreicht das Bike eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 244 km/h.

Weiterhin verfügt der Motor über ein Ventilsteuerungssystem, eine Benzineinspritzung und einen geregelten Katalysator mit einem Sekundärluftsystem. Gestartet wird das Bike elektronisch. In der 800 VFR ist das Integralbremssystem Honda CBS verbaut, optional auch mit einem Antiblockiersystem. Dabei besteht es vorn aus zwei gelochten Scheibenbremsen mit einem jeweiligen Durchmesser von 296 Millimeter. Sie sind schwimmend in einer Dreikolbenbremszange gelagert. Hinten ist hingegen nur eine Scheibenbremse mit einem Durchmesser von 256 Millimeter, die auf dieselbe Art gelagert ist.

Der Radstand der Maschine beträgt insgesamt 1.440 Millimeter, die Sitzhöhe hingegen 82 Zentimeter.
Auch heutzutage hat die Honda 800 VFR immer noch sehr viele Fans, weil sie es schafft wie kaum ein anderes Bike Alltagstauglichkeit, Verlässlichkeit, Wertigkeit und Langlebigkeit zu vereinen. Es handelt sich bei der Maschine um eine Mischung aus einem Sportbike und einem Tourenmotorrad. Sie eignet sich also sowohl für kurze Fahrten auf der Rennstrecke als auch für ausgiebige Touren über die Landstraße.

Fahrtechnisch lässt sich die Honda 800 VFR mit einem Wort beschreiben: Harmonie. Das Fahrgefühl ist sicher und satt, läuft dabei aber dauerhaft ruhig und flüssig, trotz des grummelnden, kraftvollen Motorensound. Auch durch die Kurven lässt sich das Bike mittels Lenker und Schenkel punktgenau manövrieren, sodass sie diese wie über Schienen befährt. Das eingebaute Federsystem rundet das tolle Fahrgefühl ab, da es für jede Fahrsituation das perfekte Feedback gibt.

Abseits der fahrtechnischen Stärken glänzt das Motorrad auch mit seiner hochwertigen Verarbeitung wie dem aus Aluminium gefertigten Rahmen. Allgemein kann festgehalten werden, dass die Honda VFR 800 ein bis heute noch zuverlässiges und leistungsfähiges Motorrad ist, was vor allem für Biker infrage kommt, die ihre Maschine für verschiedene Zwecke nutzen möchten.

Halten Sie Ihre Honda 800 VFR in einem guten Zustand

Wenn Sie auf der Suche sind nach Teilen für die Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes, finden Sie bei Motorrad-Ersatzteile24 ein großes Sortiment. Damit Sie sich in diesem zurecht finden, können Sie den Teilefinder auf unserer Website nutzen. Mit diesem können Sie durch die Angabe der Marke, des Hubraums und des Modells Ihrer Maschine leicht zu Produkten für diese gelangen. Dort sind sie nochmal unterteilt in die verschiedenen Varianten und Baujahrmodelle.

Unter anderem finden Sie in unserem Sortiment einen Schalldämpfer für den Auspuff. Weiterhin bieten wir Ihnen auch neue Batterien an. Möchten Sie hingegen das Bremssystem Ihres Motorrads erneuern, finden Sie in unserem Shop eine Vielzahl von geeigneten Teilen wie zum Beispiel eine Bremsscheibe.

Des Weiteren bieten wir Ihnen ebenfalls viele mögliche Arten an Dichtungen wie die Ventildeckeldichtung und mehrere verschiedene Schrauben und Muttern wie in etwa eine Kettenradmuttern.

Haben Sie Fragen zu der Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes oder zu einem unserer Produkte, können Sie uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ersatzteile bestellen für die Honda 800 VFR bei Motorrad-Ersatzteile24 Das japanische Unternehmen Honda wurde vom gleichnamigen Soichiro Honda gegründet und entwickelte sich über die Jahre zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ersatzteile bestellen für die Honda 800 VFR bei Motorrad-Ersatzteile24

Das japanische Unternehmen Honda wurde vom gleichnamigen Soichiro Honda gegründet und entwickelte sich über die Jahre zu einem der bedeutendsten Motorradhersteller weltweit. Der Werdegang des Japaners ist beeindruckt. Geboren 1906 im heutigen Hamamatsu, verbrachte er bereits als Kind viel Zeit in der Fahrrad Werkstatt seines Vaters und half bei anstehenden Reparaturen aus. Mit 16 Jahren zog es ihn dann vom Land in die Stadt als er eine Lehre in einer Autowerkstatt in Tokio absolvierte.

Sechs Jahre später zog es ihn hingegen wieder zurück in die Heimat, wo er seine eigene kleine Werkstatt eröffnete. Später gründete er noch das Unternehmen Tokai Seiki Heavy Industry, das sich auf die Produktion von Kolbenringen spezialisierte, welches er schließlich an Toyota verkaufte. Mithilfe des Geldes von Toyota startete Soichiro unter dem Namen Honda Corporation mit der Herstellung von Motorrädern.

Durch geschickte Marketingmaßnahmen und technische Innovationen schaffte es Honda sein Unternehmen zum größten Motorradhersteller weltweit zu machen. Er startete den Vertrieb in den USA, leitete die Automobilproduktion ein und stellte sogar den ersten Dampfer in Koblenz vor. Insgesamt war er bis 1973 Präsident des japanischen Unternehmens, jedoch kümmerte er sich auch während seiner Pension immer noch um die Corporation.

Die Honda 800 VFR - Sporttourer aus Japan

Die Honda 800 VFR wurde im Zeitraum von 1998 bis 2010 produziert, wobei das Bike über die Jahre hinweg angepasst wurde und zu neuen Varianten führte. Ursprünglich wurde das Motorrad als Nachfolgemodell zur VFR 750 F veröffentlicht. Unter anderem wurde eine neue Zündeinheit installiert sowie ein größerer Krümmer verbaut, wodurch einerseits die Leistung des Bikes stieg und der Spritverbrauch sank. Zusätzlich wurden über die Jahre auch Anpassungen an der Optik, der Verkleidung, der Ventilsteuerung sowie an der Einspritzanlage und den Katalysatoren durchgeführt. Daher können die technischen Daten zwischen den einzelnen Modellen abweichen.

Die Honda 800 VFR hat einen wassergekühlten Viertaktmotor mit vier Zylindern, einer querliegenden Kurbelwelle und zwei oberliegenden Nockenwellen, die über Ketten angetrieben werden. Die Leistung des Motors beträgt 109 PS bei 10.500 Umdrehungen pro Minute und das maximale Drehmoment 80 Nm bei 8.750 Umdrehungen pro Minute. Damit erreicht das Bike eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 244 km/h.

Weiterhin verfügt der Motor über ein Ventilsteuerungssystem, eine Benzineinspritzung und einen geregelten Katalysator mit einem Sekundärluftsystem. Gestartet wird das Bike elektronisch. In der 800 VFR ist das Integralbremssystem Honda CBS verbaut, optional auch mit einem Antiblockiersystem. Dabei besteht es vorn aus zwei gelochten Scheibenbremsen mit einem jeweiligen Durchmesser von 296 Millimeter. Sie sind schwimmend in einer Dreikolbenbremszange gelagert. Hinten ist hingegen nur eine Scheibenbremse mit einem Durchmesser von 256 Millimeter, die auf dieselbe Art gelagert ist.

Der Radstand der Maschine beträgt insgesamt 1.440 Millimeter, die Sitzhöhe hingegen 82 Zentimeter.
Auch heutzutage hat die Honda 800 VFR immer noch sehr viele Fans, weil sie es schafft wie kaum ein anderes Bike Alltagstauglichkeit, Verlässlichkeit, Wertigkeit und Langlebigkeit zu vereinen. Es handelt sich bei der Maschine um eine Mischung aus einem Sportbike und einem Tourenmotorrad. Sie eignet sich also sowohl für kurze Fahrten auf der Rennstrecke als auch für ausgiebige Touren über die Landstraße.

Fahrtechnisch lässt sich die Honda 800 VFR mit einem Wort beschreiben: Harmonie. Das Fahrgefühl ist sicher und satt, läuft dabei aber dauerhaft ruhig und flüssig, trotz des grummelnden, kraftvollen Motorensound. Auch durch die Kurven lässt sich das Bike mittels Lenker und Schenkel punktgenau manövrieren, sodass sie diese wie über Schienen befährt. Das eingebaute Federsystem rundet das tolle Fahrgefühl ab, da es für jede Fahrsituation das perfekte Feedback gibt.

Abseits der fahrtechnischen Stärken glänzt das Motorrad auch mit seiner hochwertigen Verarbeitung wie dem aus Aluminium gefertigten Rahmen. Allgemein kann festgehalten werden, dass die Honda VFR 800 ein bis heute noch zuverlässiges und leistungsfähiges Motorrad ist, was vor allem für Biker infrage kommt, die ihre Maschine für verschiedene Zwecke nutzen möchten.

Halten Sie Ihre Honda 800 VFR in einem guten Zustand

Wenn Sie auf der Suche sind nach Teilen für die Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes, finden Sie bei Motorrad-Ersatzteile24 ein großes Sortiment. Damit Sie sich in diesem zurecht finden, können Sie den Teilefinder auf unserer Website nutzen. Mit diesem können Sie durch die Angabe der Marke, des Hubraums und des Modells Ihrer Maschine leicht zu Produkten für diese gelangen. Dort sind sie nochmal unterteilt in die verschiedenen Varianten und Baujahrmodelle.

Unter anderem finden Sie in unserem Sortiment einen Schalldämpfer für den Auspuff. Weiterhin bieten wir Ihnen auch neue Batterien an. Möchten Sie hingegen das Bremssystem Ihres Motorrads erneuern, finden Sie in unserem Shop eine Vielzahl von geeigneten Teilen wie zum Beispiel eine Bremsscheibe.

Des Weiteren bieten wir Ihnen ebenfalls viele mögliche Arten an Dichtungen wie die Ventildeckeldichtung und mehrere verschiedene Schrauben und Muttern wie in etwa eine Kettenradmuttern.

Haben Sie Fragen zu der Reparatur, Wartung und Pflege Ihres Bikes oder zu einem unserer Produkte, können Sie uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zuletzt angesehen